StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Eier und Zucht

Nach unten 
AutorNachricht
~Evoli~
Pokémon Professor
Pokémon Professor
avatar

Lieblings Pokemon Lieblings Pokemon : Evoli
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 04.07.09
Alter : 27
Ort : Trier

RPG bogen
Namen: Julia
Alter: 14

BeitragThema: Eier und Zucht   Di Jul 07, 2009 2:46 pm

Eier gibt es seit den Editionen Pokémon Gold und Silber.
Man erhält Eier, indem man zwei Pokémon mit passenden Ei-Gruppen in die Pokémon-Pension bringt.
Ein Ei aus Pokémon Diamant und Perl


Inhaltsverzeichnis
1 Zucht
2 Schnelles Ausbrüten
3 Spezielle Bemerkungen
4 Vererbung
5 Eier in Pokémon Mystery Dungeon 2
6 Siehe auch



Zucht

Jedes Pokémon hat eine bestimmte "Ei-Schrittzahl", das heißt du musst eine bestimmte Zahl von Schritten außerhalb der Pension machen, bis das Ei schlüpft. Das schlüpfende Pokémon ist immer auf Level 5 (in D/P Level 1) und wird das gleiche wie seine Mutter sein.

Eine Ausnahme ist die Zucht mit Ditto. Hierbei kommt immer das andere Pokémon heraus. Mit Ditto lässt sich jedes Pokémon paaren, selbst die geschlechtslosen (zum Beispiel Lektrobal). Einzige Außnahme sind die legendären Pokémon, die man nicht züchten kann, auch nicht durch spezielle Cheats. Noch eine Ausnahme sind Azurill/Isso. Azurill/Isso bekommt man NUR durch Seerauch und Laxrauch. Wenn man zb. ein weibliches Isso/Azurill mit einem anderen männlichen Pokémon paart kann nur das männliche Pokémon im aus Ei schlüpfen da man für Isso und Azurill spezielle Items brauch um sie zu bekommen. Hierbei muss man für Azurill ein weibliches Marill/Azumarill mit einem männlichen Marill/Azumarill paaren wobei eins davon das Item Seerauch tragen muss. Für Isso muss ein weibliches Woingenau mit einem männlichen Woingenau gepaart werden wobei eins davon das Item Laxrauch tragen muss. Das geschlüpfte Pokémon erhält immer die Attacken des Vaters. So ist es nicht möglich ein Baby-Schiggy mit einer Pflanzen-Attacke zu besitzen.

Hat man durch Zufall ein weibliches Startpokémon bekommen, ist es möglich auch dieses zu züchten, denn diese gibt es bekanntlich nur einmal. Allerdings ist das eher selten der Fall, es braucht schon mehrere Anläufe, das heißt gezieltes wiederholtes Starten des Spieles. TM's und VM's werden übrigens auch vererbt. Das heißt, dass das geschlüpfte Pokémon dann die Attacken haben wird, die seine Mutter oder sein Vater als TM/VM bekommen hat was auch sehr praktisch ist.

Schnelles Ausbrüten

Man kann Pokémon Eier schneller ausbrüten, wenn man ein Pokémon im Team hat mit der Eigenschaft Flammkörper oder Magmapanzer (wie z.b. Camaub, Camerupt, Schneckmag usw.), dies aber erst seit Smaragd und folgenden (Diamant und Perl).
Es wird außerdem behauptet, dass man ein Ei schneller ausbrüten kann, wenn man mehrere Eier im Team hat. Das selbe soll gelten, wenn man die Eltern des Eis im Team hat. Dies ist unbestätigt. Die Aussage, Eier würden schneller schlüpfen wenn man mit dem Fahrrad fährt/rennt sind falsch, da das Ausschlüpfen von Eiern von der Schrittzahl und nicht von zeitlichen Faktoren abhängt. Einzig wahr an der Aussage ist, dass man mit dem Fahrrad bzw. wenn man rennt in kürzerer Zeit mehr Schritte absolviert, was sich positiv auf den Brutvorgang auswirkt.

z. B. Braucht ein Evoli-Ei nur 4949 Schritte wenn ein Pokémon mit der Fähigkeit Magmapanzer im Team ist.

Spezielle Bemerkungen

Weitere wichtige Erkenntnisse beim Züchten:

1. Um einige Babyformen zu bekommen müssen Bestimte Pokémon bestimmte Items tragen:
Azurill: Ein Azumarill muss Seerauch tragen (Dies gilt nicht für Pokémon Diamant / Perl, hier ist das Azurill kein Ei-Pokémon und damit nicht züchtbar)
Isso: Ein Woingenau muss Laxrauch tragen
Mampfaxo: Ein Relaxo muss das Item Lahmrauch tragen
Mobai: Ein Mogelbaum muss das Item Steinrauch tragen
Pantimimi: Ein Pantimos muss das Item Schrägrauch tragen
Mantirps: Ein Mantax muss Wellenrauch tragen
Knospi: Ein Roselia/Roserade muss Rosenrauch tragen
Klingplim:Ein Palimpalim muss Scheuchrauch tragen
Wonneira: Ein Heiteira muss Glücksrauch tragen

Pichu wird die Attacke Volttackle erlernen, wenn die Mutter einen Kugelblitz trägt, doch dies ist erst ab Pokémon Smaragd der Fall.

Auch erst ab Smaragd ist es möglich, dass wenn die Mutter (oder Ditto) einen Ewigstein hält, das Wesen der Mutter an das Kind mit einer Chance von 50% vererbt wird.

2. Man braucht ca. 100 Schritte, bis die Eltern ein neues Ei haben.

Vererbung

Mithilfe von Zucht ist es möglich, Pokémon Attacken beizubringen, die sie sonst nicht erlernen können. Ein Beispiel:

Weibliches Pokémon
Männliches Pokémon
Ergebnis


Ei-Gruppe: Feld

Attacken: Ruckzuckhieb, Slam, Amnesie, Schallwelle

Ei-Gruppe: Feld

Attacken: Ruckzuckhieb, Verfolgung, Zermalmklaue, Spukball (TM)

Ei-Gruppe: Feld

Geerbte Attacken: Kratzer (1), Ruckzuckhieb (2), Spukball (3), Verfolgung (4)


Legende

(1) bedeutet: Attacken, die das Pokémon auf Level 1 lernt.

(2) bedeutet: Attacken, die Vater wie auch Mutter beherrschen und die das Pokémon später durch Levelaufstieg lernen würde.

(3) bedeutet: Attacken, die der Vater beherrscht und die das Pokémon mit TMs lernen kann.

(4) bedeutet: Attacken, die der Vater beherrscht und das Pokémon als Ei-Attacke erbt.


So könnte man auch Gute Pokémon züchten. Falls die Mutter ein Wesen hat, das euch nützlich sein kann, gebt ihr einen Ewigstein mit in die Pension, damit das Frisch geborene auch dieses Wesen Besitzt.

Eier in Pokémon Mystery Dungeon 2

In Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit kann man bei Missionen als belohnung Eier bekommen, die man dann in Schatzstadt Chaneira geben kann. Nach einigen Tagen, sprich abgeschlossenen Missionen, schlüpft ein Pokémon aus dem Ei.
Ein Ei kann man als Belohnung erhalten, wenn im Auftrag/Steckbrief "???" angegeben ist statt den üblichen Items oder Geld. Bei "???" ist es jedoch auch möglich, dass ein Pokémon sich dem Team anschließt, das den Auftrag gegeben hat. Ein Ei zu bekommen, ist also Glückssache.


Zuletzt von ~Evoli~ am Mi Jul 08, 2009 6:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Eier und Zucht
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Papiermodellbau mit Ü Ei Figuren - Teil 1
» Papiermodellbau mit Ü Ei Figuren - Teil 5
» Bilderwettbewerb Februar 2011
» Gollum, Ü-Ei
» Noriker kaufen,aber wo?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
~Pokestars~ :: Allgemeines :: Pokemon Tipps-
Gehe zu: